09.01.2021 Tag der offenen Tür - Teilnahme mit telefonischer Voranmeldung!

Termin: 09. Januar 2021, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Unterrichtsraum von Sofia Khorobrykh, Schießhausstraße 11, 97072 Würzburg  (GoogleMaps)

Veranstalter: Sofia Khorobrykh

Telefonische Voranmeldung unter: 0176/92204556

 

Bild: Flügel im Schloss Reichsbeuern
Foto: Privat

Am Samstag, den 9. Januar 2021 von 15 Uhr bis 17 Uhr lade ich alle Interessenten, die Klavier oder Keyboard lernen möchten, zu meinem Tag der offenen Tür ein.

 

An diesem Tag finden in meinem Unterrichtsraum in der Schießhausstraße 11, 97072 Würzburg, von 15 bis 17 Uhr Schnupperstunden statt. Ich hole Sie an der Haustür ab und stelle Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Lernen Sie mich kennen, lassen Sie sich beraten und probieren Sie die Instrumente gleich aus! Ein Salonflügel Marke „Ibach“, ein E-Piano und ein Keyboard können gleich bespielt werden! 

 

Meinen Interessenten ohne Vorkenntnisse zeige ich als erstes, wie man am Instrument richtig sitzt, und erkläre die korrekte Finger- und Handhaltung. Danach erkunden wir die Tastatur, probieren gleich die ersten kurzen Liedchen und Stücke aus und komponieren selber eine erste einfache Melodie. Dabei kriegen wir heraus, was Musizieren auf einem Tasteninstrument mit unserer menschlichen Sprache gemeinsam hat. Anschließend gewähren wir uns einen ersten Einblick in die Notenschrift, um unsere gerade komponierte Melodie aufzuschreiben. Die Arbeitsblätter, die wir in der Schnupperstunde ausfüllen und bearbeiten, nehmen die Schüler nach der Stunde mit nach Hause. 

 

Die Interessenten mit Vorkenntnissen bzw. die Wiedereinsteiger werden von mir gebeten, eines oder mehrere Stücke vorzuspielen, die sie in der Vergangenheit geübt hatten. Danach wählen wir daraus einige charakteristische Abschnitte aus und arbeiten anhand von diesen Beispielen am musikalischen Ausdruck und der Spieltechnik. 

 

Anschließend beantworte ich alle Fragen und teile alles Wissenswerte mit rund um das Thema „Klavier- und Keyboardunterricht“. 

 

Kommen Sie zahlreich! Mit oder ohne Vorkenntnisse, jung oder (schon ganz) alt, ich freue mich auf Sie und heiße Sie herzlich willkommen!